Sunny Cars setzt in neuer Preisliste weiterhin auf Rundum-Versicherungsschutz

Vermittler bietet Sorglos-Pakete beim Mietwagen-Angebot

München (pts027/09.04.2014/14:00) - Je mehr inklusive, desto besser: Diese Faustregel bei der Mietwagen-Buchung beherzigt Sunny Cars auch in der aktuellen Preisliste für die Reisesaison 2014. Der Vermittler setzt weiterhin auf umfangreiche Alles-Inklusive-Pakete, die alle wichtigen Leistungen enthalten. Mit Haiti und Gabun finden sich zudem zwei neue Ziele im weltweiten Programm.

"Bei unserem Angebot herrscht größtmögliche Transparenz. Wir legen dem Kunden alle Leistungen offen, so dass er eine optimale Vergleichsmöglichkeit hat", bekräftigt Kai Sannwald, Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter von Sunny Cars. Mit dem umfassenden Versicherungsschutz von Sunny Cars kommt es selbst im Schadensfall zu keinen Zusatzkosten. "Auch bei Schäden an Dach, Reifen, Glas und Unterboden gibt es bei uns eine Rückerstattung der Selbstbeteiligung", so Sannwald.

Zudem garantiert der Vermittler eine Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von mindestens 7,5 Millionen Euro über die Allianz Versicherung AG für den Fall, dass die landesübliche, gesetzliche Haftpflichtdeckung nicht ausreicht. Auch sind Leistungen wie unbegrenzte Kilometer, alle lokalen Steuern, die Flughafenbereitstellung und -gebühren in allen Preispaketen inklusive. Für viele Länder sind bei Sunny Cars zudem die Gebühren für Hotelzustellung oder Zusatzfahrer im Preis enthalten.

Mit dem Premium-Paket gibt es für Urlauber, die einen Mietwagen für die beliebten Destinationen Spanien, Portugal, Griechenland, Italien und Kroatien suchen, weiterhin ein erweitertes Leistungspaket an ausgewählten Flughafen-Stationen. Es umfasst den Quick Check-in bei der Übernahme und Rückgabe des Ferienautos, die urlauberfreundliche Voll-Voll-Tankregelung sowie ein Fahrzeug, das maximal ein Jahr alt ist oder nicht mehr als 25.000 Kilometer an Laufleistung aufweist.

Sein Länderangebot erweitert hat Sunny Cars mit dem zentralafrikanischen Staat Gabun sowie mit Haiti, dem Inselstaat in den Großen Antillen. Insgesamt umfasst das weltweite Programm des Vermittlers mehr als 5.000 Mietwagen-Stationen in über 100 Ländern.

Die neue Preisliste von Sunny Cars ist gültig für den Mietbeginn 1. April 2014 bis 31. März 2015 und alle Buchungseingänge bis zum 31. Oktober 2014. Sämtliche Angebote sind u.a.  auf http://www.sunnycars.de zu buchen.

Fr

30

Mai

2014

Ab Mitte Mai 2014: Der neue ReiseBlog "ReiseFreaks ReiseBlog"

ALLES für Urlaub, Ferien, Reise: Für Globetrotter und solche, die es werden wollen

mehr lesen

Mi

14

Mai

2014

Winterreifenverbot in Italien

Reifen mit den Geschwindigkeitsklassen L, M, N, P und Q von Mitte Mai bis Mitte Oktober 2014 nicht zulässig

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

"Nackte Tatsachen" können für den Reiseveranstalter teuer werden

Wenn der Hotelier FKK-Praktiken in seiner Anlage duldet

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Solares bei OLIMAR: Übernachten in traditionsreichen Herrenhäusern

Landgut-Romantik für Portugalkenner

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Urlaubsbarometer 2014: Deutsche buchen Urlaub mehrheitlich online

Reiselust der Deutschen nimmt zu

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Ostfriesland - ein Reisebericht

Mit dem Wohnmobil entlang der Nordseeküste

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Auf nach Berlin!

Mit dem 58-Euro-Ticket von Tchibo in die Hauptstadt aller Deutschen

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Mit dem HymerMobil in die Bretagne

Reisebericht über eine 2-wöchige Wohnmobilreise ans "Ende der Welt" und zu einigen Loire-Schlössern

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Neue Reiseberichte bei 1001-ReiseBerichte.de

Island, Bangkok, Jordanien, Japan

mehr lesen