Beste Aussichten

SnowTrex zeigt 10 Panorama-Plattformen in den Skigebieten

 

   Schneebedeckte Gipfel, einer reiht sich an den nächsten, keiner 

gleicht dem anderen - bei diesem Anblick geht einem jeden 

Wintersportler das Herz auf. Und doch verliert man ihn beim Wedeln 

auf der Piste oft aus den Augen. In vielen Skigebieten sind deshalb 

Aussichtsplattformen entstanden. SnowTrex, Deutschlands größter 

Spezialreiseveranstalter im Bereich Wintersport mit Sitz in Köln, hat

10 von ihnen zusammengetragen.

 

   Skigebiet Zermatt, Schweiz 

 

   Es ist die höchste Aussichtsplattform Europas: Mit der höchsten 

Seilbahn Europas gelangt man zum Matterhorn glacier paradise auf dem 

Kleinen Matterhorn. In einer luftigen Höhe von 3.883 m genießt man 

hier einen 360-Grad-Panoramablick.

 

   Skigebiet Pitztaler Gletscher, Österreich 

 

   Alles neu im Pitztal: Mit der neuen Wildspitzbahn gelangt man zum 

ebenfalls neuen Café 3440. Wie der Name verrät, befindet sich dieses 

auf 3.440 m Höhe auf dem Hinteren Brunnenkogel. 10 m ragt die 

freischwebende Terrasse über den Abgrund hinaus.

 

   Skigebiet Sölden, Österreich 

 

   In Sölden gibt es gleich 3 Aussichtsplattformen auf 3 Skibergen: 

dem Gaislachkogl (3.058 m), dem Tiefenbachkogl (3.250 m) und dem 

Schwarzen Schneid (3.340 m). "BIG 3" nennen sie sich. Am höchsten 

hinaus geht es auf der Naturplattform am Schwarzen Schneid. Von der 

Bergstation der Tiefenbachbahn aus ist die kreisrunde Platte aus 

Lärchenholz zu Fuß zu erreichen. Der glasverkleidete Panorama-Steg am

Tiefenbachkogl ragt 20 m weit in die Luft. Schwindelfreie erreichen 

ihn von der Bergstation der Tiefenbachbahn aus. Die ufoähnliche 

Panorama-Plattform neben der Bergstation der Gaislachkoglbahn macht 

die 3 schließlich vollkommen.

 

   Skigebiet Stubaier Gletscher, Österreich 

 

   "Top of Tyrol" nennt sich die Gipfelplattform  auf der 

Schaufelspitze. 9 m ragt sie in 3.210 m Höhe in die Luft. Erreichbar 

ist sie über die Gondelbahn Schaufeljoch oder den Schlepplift 

Gaisskarferner.

 

   Skigebiet Kaunertaler Gletscher, Österreich 

 

   Das ist einmalig: Auf der Aussichtsplattform "Dreiländerblick" auf

der Karlesspitze am Kaunertaler Gletscher stehen Wintersportler mit 

einem Bein in Österreich und einem in Italien. 3.108 m hoch liegt die

Plattform an der Bergstation der Karlesjochbahn.

 

   Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl, Österreich 

 

   Das Gipfelhaus am Wurmkogl - an der Bergstation der Top 

Wurmkoglbahn II - nennt sich mittlerweile Top Mountain Star. Auf dem 

dortigen Grat schwebt in 3.080 m Höhe eine Designer-Panoramabar mit 

umlaufender Außenterrasse, in der es zum Drink den unvergleichlichen 

Ausblick gratis dazu gibt.

 

   Skigebiet Kitzsteinhorn, Österreich 

 

   Es ist der höchste Punkt des Bundeslandes Salzburg, den man ohne 

besonderen Kraftaufwand erreichen kann: "Top of Salzburg" nennt sich 

daher die Panorama-Plattform auf dem Dach der Bergstation der 

Gipfelbahn am Kitzsteinhorn - in 3.029 m Höhe.

 

   Skigebiet Dachstein Gletscher, Österreich 

 

   15 m lang ist der Dachstein Sky Walk am Hunerkogl. Mit der 

Dachstein Gletscherbahn begeben sich Wintersportler dazu auf 2.700 m 

Höhe.

 

   Ski Gastein, Österreich 

 

   Über der Bergstation der Stubnerkoglbahn, auf ca. 2.500 m Höhe, 

blicken Wintersportler direkt auf den mächtigen Großglockner. 

"Glocknerblick" heißt deswegen auch das dortige Aussichtsplateau mit 

Glaseinlassungen im vorderen Bereich. Darauf bewegen sich nur ganz 

mutige.

 

   Skigebiet Garmisch-Classic, Deutschland 

 

   Auf ca. 2.100 m Höhe ragt die Aussichtsplattform AlpspiX auf der 

Alpspitze in die Luft. Zwei insgesamt 13 m lange Stege aus Stahl - in

X-Form angelegt - ermöglichen Wintersportlern oberhalb der 

Bergstation der Alpspitzbahn den Blick auf die Zugspitze.

 

   http://www.snowtrex.de/

Fr

30

Mai

2014

Ab Mitte Mai 2014: Der neue ReiseBlog "ReiseFreaks ReiseBlog"

ALLES für Urlaub, Ferien, Reise: Für Globetrotter und solche, die es werden wollen

mehr lesen

Mi

14

Mai

2014

Winterreifenverbot in Italien

Reifen mit den Geschwindigkeitsklassen L, M, N, P und Q von Mitte Mai bis Mitte Oktober 2014 nicht zulässig

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

"Nackte Tatsachen" können für den Reiseveranstalter teuer werden

Wenn der Hotelier FKK-Praktiken in seiner Anlage duldet

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Solares bei OLIMAR: Übernachten in traditionsreichen Herrenhäusern

Landgut-Romantik für Portugalkenner

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Urlaubsbarometer 2014: Deutsche buchen Urlaub mehrheitlich online

Reiselust der Deutschen nimmt zu

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Ostfriesland - ein Reisebericht

Mit dem Wohnmobil entlang der Nordseeküste

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Auf nach Berlin!

Mit dem 58-Euro-Ticket von Tchibo in die Hauptstadt aller Deutschen

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Mit dem HymerMobil in die Bretagne

Reisebericht über eine 2-wöchige Wohnmobilreise ans "Ende der Welt" und zu einigen Loire-Schlössern

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Neue Reiseberichte bei 1001-ReiseBerichte.de

Island, Bangkok, Jordanien, Japan

mehr lesen