Ab 16. August: "Kesslers Expedition - Mit dem Roller an die Donau"

  Berlin (ots) - Wien, Linz, Passau, Regensburg und Ulm - nicht nur 
diese Stationen passierte der Schauspieler und Comedian Michael 
Kessler in diesem Sommer. Was er erlebte und weshalb er zum ersten 
Mal mit gemischten Gefühlen unterwegs war, zeigt das neue 
Reiseabenteuer "Kesslers Expedition - Mit dem Roller an der Donau". 
Das rbb Fernsehen sendet diesmal 90-minütige Doppelfolgen: an den 
Freitagen 16. und 23. August, jeweils ab 20.15 Uhr.
  Kanutour, Eselwanderung, Floßfahrt, Husky-Tour, Klappradreise und 
Rasenmäherfahrt liegen hinter Michael Kessler, als im Frühjahr 2013 
unverhofft seine Flucht auf der Schiene quer durch Europa folgt. Doch
Kessler will zurück zum rbb. Dumm nur, dass er sich verfahren hat, 
statt in Berlin landet er in Wien! In seiner achten Expedition folgt 
Kessler 14 Tage lang dem Lauf der Donau stromaufwärts von der 
österreichischen Hauptstadt durch die Wachau und die bayerischen 
Donautäler bis in den Schwarzwald.

   Dieses Mal reist er mit Booten und Schiffen, benutzt Tretroller 
und Seniorenmobil. Kameramann Sören ist natürlich wieder dabei, wenn 
Michael Kessler eine Landschaft kennenlernt, in der die Schönheit und
der Schrecken der Natur gleichermaßen sichtbar sind. In glühender 
Sommerhitze erinnern die letzten Spuren des Hochwassers daran, wie 
unterschiedlich der Fluss Gestalt annehmen kann und dass der Mensch 
darin oft nur ein Mitspieler ist. Michael Kessler macht diese 
Unterschiede spürbar und gibt den Menschen dennoch eine Hauptrolle.

   "Das Hochwasser stellte alle Planungen auf den Kopf"

   "Auf keine Expedition bin ich mit derart gemischten Gefühlen 
gegangen wie auf diese", sagt Michael Kessler im Kurzinterview. "Das 
Hochwasser stellte unsere Planungen auf den Kopf und die Reise in 
Frage. Aber trotz Hochwasser zu fahren, war der richtige Entschluss. 
Wenn die Flut geht, gehen auch die Medien. Ich habe mit vielen 
Menschen gesprochen und war beeindruckt von der großen Hoffnung und 
den unglaublich schnellen Aufräumarbeiten. Natürlich habe ich auch 
Resignation erlebt, aber vielleicht kann unsere Donau-Expedition 
einen kleinen Hilfe-Beitrag leisten für die wunderbaren Menschen und 
diese wunderschöne Region ...

   "Kesslers Expedition - Mit dem Roller an der Donau" im rbb 
Fernsehen (Erstausstrahlungen):

   Fr, 16.8.,

   Teil 1 um 20.15 Uhr (VPS 20.14 Uhr), Teil 2 um 21.00 Uhr (VPS 
20.15 Uhr) Fr, 23.8., Teil 3 um 20.15 Uhr, Teil 4 um 21.00 Uhr (VPS 
20.59)

Fr

30

Mai

2014

Ab Mitte Mai 2014: Der neue ReiseBlog "ReiseFreaks ReiseBlog"

ALLES für Urlaub, Ferien, Reise: Für Globetrotter und solche, die es werden wollen

mehr lesen

Mi

14

Mai

2014

Winterreifenverbot in Italien

Reifen mit den Geschwindigkeitsklassen L, M, N, P und Q von Mitte Mai bis Mitte Oktober 2014 nicht zulässig

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

"Nackte Tatsachen" können für den Reiseveranstalter teuer werden

Wenn der Hotelier FKK-Praktiken in seiner Anlage duldet

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Solares bei OLIMAR: Übernachten in traditionsreichen Herrenhäusern

Landgut-Romantik für Portugalkenner

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Urlaubsbarometer 2014: Deutsche buchen Urlaub mehrheitlich online

Reiselust der Deutschen nimmt zu

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Ostfriesland - ein Reisebericht

Mit dem Wohnmobil entlang der Nordseeküste

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Auf nach Berlin!

Mit dem 58-Euro-Ticket von Tchibo in die Hauptstadt aller Deutschen

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Mit dem HymerMobil in die Bretagne

Reisebericht über eine 2-wöchige Wohnmobilreise ans "Ende der Welt" und zu einigen Loire-Schlössern

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Neue Reiseberichte bei 1001-ReiseBerichte.de

Island, Bangkok, Jordanien, Japan

mehr lesen