Ferientermine in Deutschland müssen flexibler werden

ADAC fordert von Politik bessere Ausgestaltung der bestehenden Möglichkeiten

 München (ots) - Der Deutsche Tourismusverband hat sich dafür ausgesprochen, Ferien künftig immer an einem Montag starten und an einem Freitag enden zu lassen. Der ADAC kritisiert diesen Vorschlag, da durch eine solche Regelung die Straßen an den Wochenenden noch stärker belastet würden. Hintergrund: Urlaub in Deutschland findet nach wie vor mit dem Auto statt.
   Heutzutage können Urlauber ihre Ferien flexibel gestalten. "Samstags-auf-samstags"-Buchungen sind nicht mehr die Regel. Für An- und Abreise werden immer öfter verkehrsärmere Tage wie Montag oder Mittwoch genutzt. Die Staubelastung an Wochenenden hat dadurch in denvergangenen Jahren deutlich nachgelassen.


   Der ADAC kritisiert weiterhin die ungenügende Ausnutzung des Ferienkorridors. Von insgesamt möglichen 94 Tagen werden in diesem Jahr 84 Tage in Anspruch genommen, 2014 werden es lediglich 72 Tage, im Jahr 2015 nur 77 Tage sein. Den gesamten Korridor ungenutzt zu lassen, führt laut Club zu einem erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden: Megastaus auf Deutschlands Straßen, Preissteigerungen in derHochsaison und Einnahmeeinbußen für die Tourismusbranche in der Nebensaison. Der ADAC fordert deshalb die Kultusminister der Länder auf, bei der aktuellen Planung für die kommenden Jahre bis 2017 die Ferien sinnvoll zu entzerren, urlauberfreundlich und für die Tourismuswirtschaft attraktiv zu gestalten.

 

Mehr Urlaub:

 

Hilfreiche ReiseLinks zum Sparen beim Buchen
von A bis Z

Reise Shopping

präsentiert von

ReiseFreak (ReiseFreak.De) & 1001-Reiseberichte (1001-ReiseBerichte.De)

 

Der ReiseFreak - mehr Reise brauch' ich nicht
Reiseberichte-Banner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Fr

30

Mai

2014

Ab Mitte Mai 2014: Der neue ReiseBlog "ReiseFreaks ReiseBlog"

ALLES für Urlaub, Ferien, Reise: Für Globetrotter und solche, die es werden wollen

mehr lesen

Mi

14

Mai

2014

Winterreifenverbot in Italien

Reifen mit den Geschwindigkeitsklassen L, M, N, P und Q von Mitte Mai bis Mitte Oktober 2014 nicht zulässig

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

"Nackte Tatsachen" können für den Reiseveranstalter teuer werden

Wenn der Hotelier FKK-Praktiken in seiner Anlage duldet

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Solares bei OLIMAR: Übernachten in traditionsreichen Herrenhäusern

Landgut-Romantik für Portugalkenner

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Urlaubsbarometer 2014: Deutsche buchen Urlaub mehrheitlich online

Reiselust der Deutschen nimmt zu

mehr lesen

Di

13

Mai

2014

Ostfriesland - ein Reisebericht

Mit dem Wohnmobil entlang der Nordseeküste

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Auf nach Berlin!

Mit dem 58-Euro-Ticket von Tchibo in die Hauptstadt aller Deutschen

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Mit dem HymerMobil in die Bretagne

Reisebericht über eine 2-wöchige Wohnmobilreise ans "Ende der Welt" und zu einigen Loire-Schlössern

mehr lesen

Mo

12

Mai

2014

Neue Reiseberichte bei 1001-ReiseBerichte.de

Island, Bangkok, Jordanien, Japan

mehr lesen